bako.de > Systemintegration > Klima > BAKOOL CLIENT SERVER

BAKOOL Server Client System

Das BAKOOL Server/Client-System besitzt die identischen hervorragenden Eigenschaften der BAKOOL-Systeme mit der Besonderheit, dass an nur einem zentralen Kühlaggregat bis zu drei abgesetzte Einheiten betrieben werden können. Hierbei kann der immer noch leichte Klimaserver bis zu 3.500W @49°C Gesamkühlleistung erbringen. Die Anzahl und Leistung der Klimaclients kann hierbei frei gewählt werden (300W-2000W), so dass größt mögliche Flexibilität gewährleistet wird.

Großer Vorteil dieser Lösung ist die räumliche Distanz des BAKOOL Klima-Servers von den Klima-Client. So kann z.B. bei Geräusch sensibler Umgebung der Server Aggregat im Außenbereich arbeiten, während die Clients im Inneren die Funktionskomponenten kühlen. Darüber hinaus sind die Funktionsracks frei stapel- und platzierbar, ohne auf spezielle Luftzufuhr oder -abfuhr angewiesen zu sein.

Das BAKOOL Server/Client System ist frei konfigurierbar und kann dementsprechend an spezielle Anforderungen angepasst werden. So sind z.B. Clients in viele Gehäuse- oder Anwendungslösungen integrierbar. Sie verfügen dabei stets über hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Schock, Vibration,Temperatur, Wasser und Staub.